Mittwoch, 26. September 2012

Testbericht: Rote Usagi(Häschen)-Box

Diese vermeintlich kleine Box habe ich schon sehr lang. Ich habe sie für unschlagbare 3 € im OCS-Store in Düsseldorf gekauft.

Die Box hat folgende Maße: H: 6 cm B: 11 cm T: 11 cm // 600 ml
Sie sieht recht klein aus, fasst aber ganze 600 ml.

Was die Qualität betrifft, kann sie natürlich nicht mit den anderen Boxen mithalten. Der Deckel ist mittlerweile schon recht zerkratzt und sitzt nicht passgenau auf der Dose. Außerdem überlappt er nicht sehr weit, dass heißt, diese Box ist absolut nicht auslaufsicher und der Deckel geht schnell ab, wenn man kein sicherhaltendes Band drumbindet. Auch ist sie aus weniger stabilem Plastik.
Das Befüllen ist nicht sehr schwierig, aber ein bisschen Gefühl braucht es schon. 

Dass diese Box qualitativ nicht so gut ist wie meine anderen Boxen, war schon im Geschäft ersichtlich. Dafür gefällt mit die Farbe und die Bedruckung sehr gut. Als Box der ersten Stunde für 3 € kann man aber nicht meckern, finde ich.




Kommentare:

  1. ich habe auf meinem blog einen award für dich <3

    vllt hast du ja auch auf linktausch lust? :) ich würde mich sehr freuen

    vlg

    http://foodsmadewithlove.blogspot.de/2012/09/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich bin wieder da :) *neue URL*
    Hach die Usagi Box, auf die hab eich schon eine weile ein Auge geworfen - ich mag das Design so sehr! Ich werd das nächste mal, wenn ich daran denke bei Casa Bento die mitbestellen (braun).

    Liebe grüße

    Sanny

    AntwortenLöschen